Hallencup in der letzten Sekunde

Letzte Aktualisierung:

Aldenhoven. 20 Sekunden vor Turnierende hat der SV Siersdorf das Ausgleichstor erzielt und damit den 1. Indeland-Hallencup gewonnen.

Die Spielvereinigung Aldenhoven/Pattern 09 war Ausrichter des 1. Indeland-Hallencups in der Aldenhovener Franz-Vit-Halle. An zwei Tagen spielten zwölf Mannschaften aus Aldenhoven, Linnich, Jülich, Inden und Düren um den Turniersieg.

In einer Vorrunde wurden in zwei Gruppen die beiden Gruppenersten für die Endrunde ermittelt. Die vier erstplazierten Mannschaften spielten in der Endrunde jeder gegen jeden den Sieger aus. Die Auslosung führte dazu, dass es zu einem echten Endspiel kam.

Der SV Siersdorf behielt in einem packenden Spiel durch den Ausgleichstreffer zum 2:2 in den letzten Sekunden gegen Borussia Freialdenhoven II die Oberhand.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert