Haare schneiden für guten Zweck

Letzte Aktualisierung:
12324852.jpg
Eine Benefiz-Haarschneideaktion von vier Jülicher Salons kommt am Stadtfestsonntag dem Verein „Pänz mit Hätz“ zugute. Foto: Frank Besselmann
12317024.jpg
„Slinky Williams“, „P‘tit Loup“ und Jochen Solbach feierten beim NoiseLess im Kulturbahnhof Premiere als Trio.

Jülich. Im Rahmen des Jülicher Stadtfestes vom 10. bis 12. Juni findet am Sonntag, 12. Juni, die Benefiz-Haarschneideaktion „Kinder für Kinder“ der Jülicher Salons „Figaro Klaus“ (Klaus Hildebrandt), „Modern Hair“ (Anja Mundt), „Körfer Frisör & Shop“ (Frank Körfer) und „Diana‘s Hair Fashion“ (Diana Krügermeier) statt. In der Zeit von 13 bis 18 Uhr schneiden die Friseursalons „kleinen“ Kunden gegen eine Mindestspende von 5 Euro die Haare.

Stattfinden wird die ehrenamtliche Aktion in der Poststraße 8. Der Spendenerlös kommt in diesem Jahr dem Verein „Pänz mit Hätz“ zugute. „Pänz mit Hätz“ – das ist Lebensfreude pur und Integration von Menschen mit und ohne Behinderung. „Pänz mit Hätz“ ist gemeinnütziger Verein für Menschen mit geistigen und körperlichen Behinderungen aus dem Großraum Jülich und Düren. Ziel ist es, für diesen Menschen vielfältige Freizeitangebote zu gestalten und miteinander zu (er-)leben.

Bereits im Jahr 1996 wurden mit einer kleinen Gruppe von Studenten und Zivildienstleistenden Freizeitangebote für Menschen mit geistiger und körperlicher Behinderung geschaffen. Seither trifft sich die Gruppe einmal monatlich, um den Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen eine abwechslungsreiche Freizeitgestaltung zu bieten. Dazu zählen unter anderem auch Ausflüge wie beispielsweise Phantasialand, Kölner Zoo, Bundesligaspiele des 1. FC Köln. Seit 1999 geht es für eine Woche in den Sommerferien mit den „Pänz“ in Urlaub. Seit 2002 ist „Pänz mit Hätz“ ein eingetragener Verein.

In den Salons der teilnehmenden Friseure liegt Informationsmaterial über den Verein aus. Ebenso warten dort auch schon „Spenden-Schweine“ darauf, „ordentlich“ gefüttert zu werden. Weitere Informationen sind zu finden unter www.pänzmithaetz.de oder „Pänz mit Hätz – Facebook“. Der Spendenerlös wird für kommende Freizeitangebote verwendet.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert