Linnich - Gute Stimmung fährt beim Linnicher Radler-Treff stets mit

Gute Stimmung fährt beim Linnicher Radler-Treff stets mit

Letzte Aktualisierung:
14194688.jpg
Mittlerweile hat der Linnicher Radler-Treff sein 24. Tourenjahr erreicht. Am 22. März geht‘s wieder los. Foto: Wolters

Linnich. Der Linnicher Radler-Treff ruft zu seinem 24. Tourenjahr auf. Ab 22. März wird wieder losgefahren. Der Treff lädt ein, jeden Mittwochnachmittag für 2,5 bis 3,5 Stunden gemütlich 25 bis 40 km durch die schöne Umgebung zu radeln.

Der „Linnicher Radler-Treff“ ist offen für alle, die Lust am gemeinsamen Radeln haben. Eingeladen sind alle von Jung bis Alt. Es gibt keinen Vereinsstatus. Ein verkehrssicheres Fahrrad, gleich welcher Art, wird vorausgesetzt. Für Wetterschutz, Trinken und Essen sorgt jeder Teilnehmende selbst.

Die Touren sind vorgeplant und verlaufen vorwiegend auf autofreien Strecken, wobei solche mit gutem Wegebelag überwiegen. Insgesamt werden die Strecken in humanem Tempo zurückgelegt. Es gibt immer eine Pause, und auch sonst wird angehalten, wenn es etwas Besonderes zu betrachten gibt oder es aus anderen Gründen notwendig ist.

Die Radlergruppe wird so geführt, dass sie verkehrsrechtlich einen geschlossenen Verband bildet. Sie wird von Willi Fäuster geleitet. Zwei erfahrene Teilnehmer aus den Reihen assistieren und helfen mit, die Gruppe deutlich als Verband erkennbar zu halten und ihn sicher über vielbefahrene Straßen zu führen.

Über die Stadtgrenze bekannt

Die Organisieren freuen sich immer wieder, wenn neue Teilnehmer zu ihnen kommen. Inzwischen ist der „Linnicher Radler-Treff“ über die Stadtgrenze hinaus bekannt. Der Tourentag ist für viele ein fester Bestandteil des Wochenplans.

2016 sind 30 Touren zurückgelegt worden. Sie sind zu voller Zufriedenheit verlaufen und haben allen Spaß gemacht. Oft waren Sehenswürdigkeiten das Ziel einer Tour, auch landschaftlich reizvolle Plätze und die schönen Dörfer unserer Umgebung wurden in Augenschein genommen.

Treffpunkt ist in Linnich der Place de Lesquin (Kirmesplatz), ab 22. März jeden Mittwoch um 14.30 Uhr. „Wir würden uns freuen, wenn wieder so viele mit uns zusammen auf Tour gehen und versprechen viele neue Eindrücke und eine gute Stimmung“, schreibt der Radlertreff abschließend.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert