Gut Köttenich Ziel von Einbrechern

Letzte Aktualisierung:

Aldenhoven. Offenbar ohne Beute blieben Einbrecher, die in der Nacht zum Dienstag in den Verwaltungstrakt der Seniorenresidenz Gut Köttenich eingedrungen waren.

Die Unbekannten waren offenbar mit ihren Hebelversuchen zunächst an einer Zugangstür gescheitert. Mehr Erfolg hatten sie an einem seitlichen Fenster. In dem dahinter liegenden Büro suchten sie nach Wertgegenständen.

Auch an der verschlossenen Zwischentür zu einem weiteren Büro missglückten die Hebelversuche der Einbrecher, die noch einen weiteren Verwaltungsraum durchsuchten, bevor sie vermutlich erfolglos das Gebäude verließen.

Erst nach Entdeckung der Tat wurde bekannt, dass gegen 3.30 Uhr zwei verdächtige Männer in einem Teilstück der Schwanengasse geparkt hatten. Möglicherweise hatten diese sich zu Fuß zum Heim begeben. Bei dem Fahrzeug könnte es sich um einen roten Kleinwagen gehandelt haben.

Die Polizei hat Spuren gesucht und gesichert. Es werden Zeugen zu dem als Täterfahrzeug in Frage kommenden Wagen gesucht. Hinweise über den Notruf 110 erbeten.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert