LinnIch - Griff in die Geldschatulle

Griff in die Geldschatulle

Von: ojo
Letzte Aktualisierung:

LinnIch. Der Linnicher Stadtrat hat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig überplanmäßig 78.000 Euro bereitgestellt. Damit wird der Mehrbedarf beim Neubau der intergrativen Kultur- und Begegnungstätte finanziert.

Ausschlag gebend war das Ergebnis der Submission. Die Kosten der Gewerke summierten sich auf rund 3.087.000 Euro. Kalkuliert hatte man mit 3.010.000 Euro. Die notwendigen zusäztzlichen Mittel werden aus dem Posten Ankauf des Hause 7 der ehemaligen Polizeischule und dem Feuerwehretat bestritten.

 

Die Homepage wurde aktualisiert