Grandiose Effekte mit einfachsten Mitteln erzielt

Von: ptj
Letzte Aktualisierung:
Der gesamte Park entfaltet in
Der gesamte Park entfaltet in der Nacht eine strahlend magische Schönheit. Foto: Jagodzinska

Jülich. Wie ein glänzendes Band reihen sich grün-golden angestrahlten Bäume entlang der Themengärten und Kunstfelder im Brückenkopf-Park aneinander. Im grünen Scheinwerferlicht erhebt sich das Apfelquadrat.

Der leichte Nieselregen lässt die zauberhafte Malerei auf der Wildschweinbrücke in der Dunkelheit noch stärker erstrahlen. Aus Lichtschläuchen modellierte Lichtgeister tauchen am Volierenweg durch den Zoo auf. Hellblaue und blassrosa Würfel im Stadtgarten strahlen von innen heraus, bilden einen geometrischen Kontrast zu den angestrahlten Bäumen im Goldglanz. Das Klettergerüst wirkt durch Diaprojektionen wie in Geschenkpapier gewickelt. Nahe der Kirmesbrücke grast friedlich eine pastellfarbene Pferdeherde aus dünnem Pappelholz. An der Hauptbühne tauchen Elvis Presley, Marilyn Monroe und Michael Jackson als leuchtende Scherenschnittfiguren auf. Märchenhaft teilt der leichte Wind einen rot-golden angestrahlten Vorhang auf dem von „Robolights” gesäten Pulverweg durch den Wald, ein Märchenfiguren-Mobile schwebt über dem grün-violetten Pflanzenbett.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert