Jülicher Land - Glanzvolle Siege und bittere Niederlagen

Glanzvolle Siege und bittere Niederlagen

Letzte Aktualisierung:
9173457.jpg
Grenzenloser Jubel bei den Aktiven, den Funktionären und den Fans: Der TuS Aldenhoven schaffte im letzten Kampf der Saison mit einem Sieg über den schärfsten Konkurrenten RC Ehrenfeld 1976 II den Aufstieg aus der Ringerbezirgsliga West in die Landesliga. Foto: Kròl
9173518.jpg
Pritschen, baggern, schmettern, blocken: Beim DKB-Beach-Cup im Jülicher Brückenkopf-Park sind die Samdvolleyball-Spezielisten in ihrem Element. Bei den Frauen setzt sich die Deutsche Meisterin und Vizeweltmeisterin Britta Büthe durch, bei den Herren Studentenweltmeister Jonas Schröder. Foto: Jansen
9173609.jpg
30. Rurdorfer Sommercup: Die Kleeblätter (rotes Trikot) des SC Wegberg-Beeck gewannen zum dritten Mal in Folge den Pokal Freialdenhoven weiße Trikot links Franz Peter Breuer, Fc Rurdorf, der Kreisvorsitzneder Manfred Schultze uns Schirmherr Uwe Willner. Foto: Kròl
9173461.jpg
Gerd Daun, Trainer des Bezirksligisten FC Inden Altdorf, gab im November überraschend auf. Foto: Kròl

Jülicher Land. Im zweiten Teil unseres sportlichen Jahresrückblick werden Höhepunkte und bemerkenswerten Ereignisse in den Monaten Juli bis Dezember noch einmal wach gerufen.

Juli

Der Vorstand des Fußball-Bezirksligisten FC 06 Rurdorf beschließt den Rückzug seiner 1. Mannschaft. Auch Borussia Freialdenhoven zieht zur Spielzeit 2014/15 seine 2. Mannschaft aus der Kreisliga A Düren zurück. Damit steigt der Hambacher SV in die A-Liga auf.

Bei den Deutschen Meisterschaften der Leistungsklassen in Mölln wird Roger Albrecht vom TTC Indeland Jülich an der Seite von Frank Grohnert Deutscher Vizemeister im Doppel.

Beim 12. Fußball-Feriencamp der „Zehner“ wird der Jülicher Veranstalter nicht gerade vom Wetter verwöhnt. Statt auf dem Rasen trainierten die 103 Kinder in der Halle.

Zahlreiche Plätze auf dem Siegerpodest erkämpften sich die Schwimmerinnen und Schwimmer des Jülicher Wassersportvereins bei den Bezirks- und Bezirksjahrgangsmeisterschaften des Schwimmbezirks Aachen.

Zum ersten Mal, seit es Fußball-Kreismeisterschaften für Grundschulen im Kreis Düren gibt, geht der Titel an die Nordschule in Jülich.

An der Radtouristikfahrt des RTC Jülich nehmen 200 Aktive teil.

Die Auszeichnung „Fair Play des Monats“ geht an den zehnjährigen Can Miguel Mertens von Amicitia Schleiden.

Der Jülicher Hauptkommissar Marco Mock ist bei den europäischen „Police and Fire Games“ in Brüssel über 1000 Meter schnellster Starter.

Die Turnier-„Saison“ beginnt: Als Sieger des 17. Rurauen-Cups in Tetz darf sich Germania Lich-Steinstraß freuen. Mit dem A-Ligisten TuS Langerwehe findet der Salinga-Cup in Barmen einen würdigen Sieger. Amicitia Schleiden holt den Sieg bei der eigenen Sportwoche. Schwarz-Weiß Titz setzte sich im Gemeindepokal durch.

August

Der Turnierreigen geht weiter: Der FC Wegberg-Beeck gewinnt den Rurdorfer Sommer-Cup zum dritten Mal in Folge. Der Mittelrheinligist besiegt im Finale der 30. Auflage den Liga-Rivalen Borussia Freialdenhoven verdient mit 2:1. Markus Volm und Markus Strüver gewinnen das Tennisturnier um die begehrte Silver Bowl der Güsten Open. Die „Zehner“ setzen sich im Finale des Mitsubishi Ruhrig Cup mit 3:1 gegen Barmen durch. Beim Indemann-Cup besiegt Buschbell Munzur Concordia Oidtweiler mit 2:1. Der SSV Körrenzig ist glücklicher Sieger beim 23. Heinrich Dohmen-Gedächtnisturnier des FC Viktoria Gevenich. Borussia Freialdenhoven verliert im Kreis-Champions-Cup mit 0:1 gegen Viktoria Arnoldsweiler. Das Finale im Birkel-Cup gewinnt Gastgeber Germania Lich-Stein-straß gegen den FC Inden/Altdorf erst im Elfmeterschießen. Bei der Sportwoche in Ederen setzt sich A-Ligist Salingia Barmen mit 2:1 gegen B-Ligist FC 06 Rurdorf durch.

Bei den Ringern des TuS Aldenhovener gibt es einen Generationswechsel: Nachdem Karl-Heinz Ruch den Ringern über Jahrzehnte als Trainer zur Verfügung stand, gibt er sein Amt an Mohamed Zeggai weiter.

Zum Saisonauftakt der Mittelrheinliga verliert Freialdenhoven gegen den favorisierten FC Wegberg-Beeck mit 2:4. Der Auftakt des Bezirksligisten FC Inden/Altdorf gegen die Gäste von Rhenania Richterich endet mit einem 3:0-Heimerfolg.

Ein neues Gesicht gibt es beim TTC Indeland: Ewout Oostwouder vom niederländischen Erstligisten TTV Smah e_SSSq70 wird künftig das Trikot der Jülicher tragen.

Beim Motocrossrennen des MSC Arnoldsweiler wird unter anderem der vorletzte Lauf zur Europameisterschaft der Seitenwagen-Gespanne ausgetragen. Es setzen sich die souverän führenden Niederländer Jarno Van Den Boomen und Henry van de Weil durch.

Beim 25. Hambacher Volks- und Straßenlauf gehen mehr als 350 Teilnehmer an den Start.

September

Zum Pokalauftakt im Tischtennis gibt sich der TTC Indeland keine Blöße. Beim Pokalturnier in Ostfriesland setzt sich das Jülicher Team gegen Siek, Köln und Dortmund durch.

Mit zwei Goldmedaillen kehrt der Jülicher Leichtathlet Alfred Hermes aus Izmir von den Europameisterschaften der Senioren zurück.

Deutschlands beste Beachvolleyballer sind im Brückenkopf-Park zu Gast. Bei den Frauen setzt sich die Deutsche Meisterin und Vizeweltmeisterin Britta Büthe durch, den König-Titel gewinnt zum zweiten Mal in Folge Studentenweltmeister Jonas Schröder.

Mit einem überraschenden 6:0-Erfolg gegen den TTC Frickenhausen II startet der TTC Indeland in die eingleisige 2. Tischtennis-Bundesliga.

Der Linnicher Tennisverein TC Schwarz-Gold feiert 50-jähriges Bestehen.

Mit Gold und Silber kehrt Pankratius-Sportschütze Hermann Riesen (PSS Inden/Altdorf) von den Deutschen Meisterschaften in München zurück.

Drei Mal Gold gibt es für Damen- und Herrenteam der BSG des Forschungszentrums bei den Deutschen Betriebssportmeisterschaften. Das dritte Gold holt Eckhard Jahn in der Altersklasse AK4.

Das Herren 55-Team des Tennisclubs Schwarz-Gold Linnich feiert den Aufstieg in die 2. Verbandsliga des Tennisverbandes Mittelrhein. Die Junioren des Tennisclubs Rot-Weiß Jülich schaffen souverän den Aufstieg in die erste Verbandsliga.

Lukas Kneier vom TTC Indeland verteidigt seinen Titel bei den Tischtennis-Kreismeisterschaften in Langerwehe.

Tischtennis-Zweitligist TTC Indeland sorgt für die Pokal-Sensation, als er den Bundesligisten Frickenhausen daheim mit 3:1 schlägt und damit die Fahrkarte zur Endrunde in Fulda löst.

Die 1. Herrenmannschaft des Base- und Softball-Vereins Jülich steigen nach der 3:6-Heimniederlage gegen die Bonn Capitals aus der Landesliga ab.

Oktober

Die zweite Herrenmannschaft der Jülich Dukes wird Meister in Gruppe 3 der Baseball-Bezirksliga und steigt in die Landesliga auf.

Beim Endspiel um den Fußball-Kreispokal sichert sich Borussia Freialdenhoven mit 4:0 gegen Arnoldweiler II den „Pott“; Germania Lich- Steinstraß behält im Spiel um Platz 3 die Oberhand.

Der TTC Jülich stellt Spitzenreiter Passau ein Bein. Die Schützlinge von Trainer Miro Broda gewinnt das Duell in der 2. Tischtennis-Bundesliga sensationell mit 6:2 und bleibt ungeschlagen.

Aus der Innenstadt in den Wald und auf einen früheren Termin zieht der Heinz-Mattonet-Gedächtnislauf (ehemals Jülicher Weihnachtslauf) um und rund 200 Läuferinnen und Läufer nehmen die verschiedenen Distanzen in Angriff. Vom Start weg setzte sich Martin Pelzer (Aachener TG) an die Spitze des Feldes und siegt ungefährdet.

Die Amateurteams des TTC Indeland Jülich haben die ersten Spieltage der neuen Saison absolviert. Von insgesamt sechs Teams spielen drei im oberen Drittel ihrer Ligen und drei im unteren Drittel.

Die B-Juniorinnen des SV Grün-Weiß Welldorf-Güsten schlagen im Finale des Fußball-Kreispokals Borussia Derichsweiler mit 6:2.

November

Irene Muckel von Jülicher Turnverein ist 81 Jahre alt und legt zum 13. Mal die Prüfung zum Sportabzeichen ab.

Beim 25. Jülicher Muttkrate-Turnier gehen 220 Teilnehmer an den Start. Der Jülicher Club war mit insgesamt 14 Startern mit von der Partie, von denen vier als Sieger auf dem Treppchen stehen.

Die Veranstalter des 21. Combibloc Rurbrücken-Volkslaufs vermelden mit 721 Aktiven eine Rekordbeteiligung. Den Hauptlauf gewinnt der Italiener Daniele Ciambra vor Stefan Schnorr (SIG BSG Finisher).

Der Radsportbezirk Aachen blickt in Daubenrath auf eine erfolgreiche Saison zurück und ehrt seine besten Radsportler.

Nach dem klaren und auch verdienten 35:17-Sieg beim KSV in Krefeld hat Ringer-Bezirksligist TuS Aldenhoven den Aufstieg im Visier.

Einen unerwarteten Trainerwechsel gibt es beim Fußball-Bezirksligisten FC Inden/Altdorf: Gerd Daun hört auf, Marko Bachmann übernimmt die Nachfolge.

Dezember

Gegen den SV Eilendorf beendet Fußball-Mittelrheinligist Borussia Freialdenhoven mit einem 3:1-Erfolg den Höhenflug des Aufsteigers und geht als Tabellensechster in die Rückrunde.

Für Marco Bachmann, den neuen Trainer des FC Inden/Altdorf, war der 2:0-Erfolg bei Jugendsport Wenau ein Einstand nach Maß. Die Inden/Altdorfer beenden die Hinrunde auf Platz zehn. Der FC Germania Lich-Steinstraß schließt die Hinrunde ebenfalls als Zehnter ab.

Mehr als 200 Besucher verfolgen die erste eigene Kampfsportveranstaltung beim Fight Club Jülich und erlebten spektakuläre Auseinandersetzungen.

Ohne Niederlage gewinnt die 2. Schülermannschaft des TTC Indeland Jülich die Meisterschaft in der Kreisliga. In der Aufbauklasse für Schüler-/innen ab Jahrgang 2002 und jünger holten die jüngsten Akteure des TTC Indeland die Meisterschaft. Der Tischtennis-Zweitligist sichert sich im letzten Punktspiel des Jahres gegen Verfolger Borussia Dortmund die „Herbstmeisterschaft“. Als einziger Zweitligist ist der TTC bei der Pokal-Endrunde in Fulda mit von der Partie. Die Sensation bleibt aus: Der TTC Indeland verliert gegen den 1. FC Saarbrücken TT mit 0:3.

Am 18. und letzten Kampftag kommt es in der Ringer-Bezirksliga West zur Sensation: Der TuS Aldenhoven entthrohnt Spitzenreiter RC Ehrenfeld 1976 II und sichert sich Meisterschaft und Aufstieg in die Ringer-Landesliga.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert