Gevelsdorf: Ein Sitzungspräsident in Unterwäsche

Letzte Aktualisierung:
4967730.jpg
Sitzungskarneval in Gevelsdorf: Das Prinzenpaar auf der Bühne. Foto: IG

Gevelsdorf. Ausverkauft war die Sitzung der Interessengemeinschaft (IG) Gevelsdorfer Karnevalsfreunde unter dem Motto „Herrenballett – 11 Johr dun mer jetz de Bühn he ziere, drum loss mer dat hück ovend fiere“. Zum zweiten Mal in der Geschichte des Dorfes gab es ein Prinzenpaar – Patrick I. und Dagmar I., die Sitzungspräsident Stefan Melzener mit den versammelten Jecken begrüßte. Auf der 11. Jubiläumssitzung der IG im Jahr 2010 hatten Prinz Ruben I. und Prinzessin Julia I. das närrische Skepter in Gevelsdorf geschwungen.

Doch zunächst hatte Pseudo-Präsident Dirk Schumacher seine Auftritt, bis der von ihm geknebelte und gefesselte Stefan Melzener in Unterwäsche den Sitzungssaal betrat. Für stimmungsvolle Unterstützung sorgten Tanzgarden, darrunter die Kleinen Funken aus Floßdorf, den Funky Sisters aus Gevelsdorf (Judith und Ira Reindahl, Michelle und Lena Gormanns, Saskia Müller, Nadine Siefke und Alicia Meuser), die Stage Ladies aus Gevelsdorf (Hanna Benden, Maria Spelthahn, Anne Eschenbrücher, Saskia Meuser sowie Lea Melzener ) sowie das Gevelsdorfer und Ralshovener Herrenballett.

In die Bütt stiegen Rosi Plum, die über einen Wandertag und ihre Schwierigkeiten mit einem neumodischen Dixie-Klo berichtete, und Et Rita us em Nachbarsdörp (Christiane Esser aus Hasselsweiler), die mit Dörpsvezell aufwartete. Es folgte die Erste Gardine Ralshoven.

Kaffeeklatsch boten Doris Plum, Steffi Reindahl, Tina Gormanns und Carmen Melzener: Vier ältere Damen wollen Ihre Rente mit Telefonsex aufbessern. Während eines Kaffeeklatschs mit reichlich Eierlikör versuchen sich nach und nach alle Damen, sich dieser delikaten Aufgabe zu stellen. Dieser Auftritt sorgte für reichlich Lacher beim Publikum im Saal.

Johann & Stina (Ralf Esser und Christa London) boten eine wunderbare Gesangsdarbietung mit zahlreichen Gags. Das Herrenballett Schwedenhappen brachte auf dem Pippi Langstrumpf-Lied eine super Leistung. Das Publikum tobte So soll es sein.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert