Jülich - Gerhard Hamacher ist Ehrennadelträger der KG „Maiblömche“

Gerhard Hamacher ist Ehrennadelträger der KG „Maiblömche“

Letzte Aktualisierung:
15782982.jpg
Elmar Schumacher, Peter Wilden, Gerhard Hamacher und Mike Schmitz (v.l.) bei der Verleihung.

Jülich. Gerhard Hamacher heißt der neue Ehrennadelträger der KG „Maiblömche“ Lich-Steinstraß. Ihm wurde bei der Sessionseröffnung die höchste Auszeichnung der Gesellschaft in Würdigung der „Verdienste und Mitarbeit an der Erhaltung des Brauchtums Lich-Steinstraßer Karneval“ verliehen.

Hamacher gehört den „Maiblömchen“ seit 1980 an und war 1981 Jungfrau im Dreigestirn. Von Beginn an unterstützt er die KG nach Kräften, etwa beim Zeltbau oder als aktives Senatsmitglied, wie Senatspräsident Peter Wilden in seiner Laudatio ausführte.

Gerhard Hamacher dankte sichtlich überrascht der KG für die vom Vorsitzenden Elmar Schumacher und Präsidenten Mike Schmitz  verliehenen Auszeichnung.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert