Gemeinde Titz behält gleichen Entsorger

Von: hfs.
Letzte Aktualisierung:

Titz. Es bleibt alles wie gehabt. Wie Christian Canzler, Beigeordneter der Gemeinde Titz, in der jüngsten Sitzung des Haupt-und Finanzauschusses mitteilte, wird „der alte Entsorger in unserer Gemeinde auch der neue” sein.

Es ist die Firma Heinz Burbach aus Elsdorf, die seit vielen Jahren die Restmüllentsorgung zur vollen Zufriedenheit erledigt. Burbach setzte sich in der europaweiten Ausschreibung durch. „Alles ist auf seine Richtigkeit überpüft worden, es gab keinerlei Beanstandungen”, frohlockte Canzler.

Der wird diese Mitteilung auch in der Ratssitzung am kommenden Mittwoch, 31. Oktober, kundtun. Um 19 Uhr tagen die Gemeindeverordneten im Bürgersaal. Auf der Tagesordnung stehen neben der Verabschiedung einiger Anträge, die alle einstimmig oder mehrheitlich die Ausschüsse passiert haben, vorwiegend Ergänzungswahlen zu diverse Ausschüssen für das zurückgetretene WIR-Mitglied Gregor von Contzen.

Zudem stellt sich mit Norbert Tirtey der neue Bezirksbeamte für die Gemeinde vor, da sein Vorgänger Günther Nießen ein neues Aufgabengebiet übernimmt.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert