Gastfreundschaft beim Tag der offenen Tür rund um die Moschee

Von: zts
Letzte Aktualisierung:
10195913.jpg
Zum Fest des Türkischen Kulturvereins Aldenhoven begrüßte Vorsitzenden Rahmi Demirtas (r.) auch Bürgermeister Ralf Claßen (2.v.r.) mit Ehefrau Sabine (l.). Foto: Zantis

Aldenhoven. Beim „Tag der offenen Tür“ (Kermes’e Davet) im Türkisch-Islamischen Kulturverein Aldenhoven ist es immer auch ein Fest der Begegnung, wenn sich Generationen übergreifend Familien, die vielen Gäste aus der Region und die Aldenhovener Bürger im bunten Miteinander zusammenfinden.

Festlich gedeckte Tische im weiten Rund der Außenanlagen an der Moschee laden ein, sich an Spezialitäten aus der türkischen Küche und am einmalig bestückten Kuchenbüffet zu laben.

Die islamische Gemeinde öffnet sich beim Kulturfest auch in ihrer religiösen Sektion beim Miterleben des täglichen Gebetes und Führungen in der Moschee. Im Austausch mit den muslimischen Gläubigen wird auch ein Einblick in das religiöse Brauchtum der Gemeinschaft geboten.

Ausgefüllt war das Fest mit einem vielfältigen Rahmenprogramm im Miterleben der türkischen Volkstümlichkeit mit Tanz- und Gesangsbeiträgen. In der Vorbereitung hatte sich das Organisationsteam unter Leitung des Vorsitzenden Rahmi Demirtas und den Vorstandsmitgliedern Kaman und Yilmaz mit vielen Helfern um das Kulturfest besonders bemüht.

Mit dabei sind auch stets die eifrigen Helferinnen aus der türkischen Frauengemeinschaft, deren Einsatz vom Vorsitzenden als „unverzichtbare Dienste“ besonders hervorgehoben wurde.

Auch Hodscha Muhammed Ali Yener hatte sich als religiöser Repräsentant der Moscheegemeinde für das Fest des Kulturvereins besonders um die Darstellung der islamischen Glaubens-Theologie bemüht.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert