Jülich - Fünf Laptops in Jülich geklaut: Diebe „gut informiert”

Fünf Laptops in Jülich geklaut: Diebe „gut informiert”

Letzte Aktualisierung:

Jülich. In Jülich sind fünf Laptops aus dem Computerraum einer karitativen Einrichtung gestohlen worden. Am Mittwochvormittag entdeckte die Leiterin der Einrichtung, die zum St. Elisabeth-Krankenhaus gehört, den Einbruch.

Den Ermittlungen zufolge müssen der oder die Unbekannten zwischen Dienstagabend und Mittwochmorgen durch ein geöffnetes Tor in den Garagenhof des Gebäudekomplexes an der Hospitalstraße gelangt sein.

Im Innenhof wurde ein Fenster zu dem Computerraum aufgehebelt. In diesem Raum wurden fünf Laptops der Marke Dell entwendet, nachdem die zusätzlich angebrachte Diebstahlssicherung entfernt worden war. Nach Einschätzung der Polizei waren die Täter über das Gebäude und die Beute „gut informiert”.

Hinweise an die Polizei in Düren unter 02421/9496425.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert