Freundschaftswettkampf des Turnverbandes beim Pol-TuS

Letzte Aktualisierung:
12451257.jpg
Die teilnehmenden Turnerinnen beim Freundschaftswettkampf in Linnich stellten sich auch zum Gruppenbild auf. Foto: Rudi Klein

Linnich. Alljährlich treffen sich einige Vereine des Turnverbandes Düren zu einem Freundschaftswettkampf. In diesem Jahr war wieder der Pol-TuS Linnich Ausrichter dieser traditionellen Veranstaltung. Neben den Vorjahresteilnehmern nahm als Gast auch der TV Jahn aus Köln-Wahn mit vier Turnerinnen teil.

Mit 73 Turnerinnen und einem Turner gab es ein erfreulich großes Teilnehmerfeld. Anders als bei offiziellen Wettkämpfen wurde hier nicht rein nach Altersstufen gewertet. Vielmehr durften sich die jungen Sportlerinnen ihre Wettkampfklasse, und damit den Schwierigkeitsgrad, aussuchen. So wurde in insgesamt sieben Wettkampfklassen um Sieg und Platzierung gekämpft.

Den zahlreichen Zuschauern wurden zum Teil tolle Leistungen geboten. Am Ende standen nach über dreieinhalb Stunden Wettkampf die Sieger fest und sie nahmen den begehrten Siegerpokal in Empfang.

 

Wie bei allen Wettkämpfen der vergangenen Jahre gingen auch bei diesem Freundschaftswettkampf die meisten Podiumsplätze wieder an den TV Birkesdorf. Die Turnerinnen holten sich von 21 Podiumsplätzen allein 13!

Die 16 Teilnehmerinnen des Pol-TuS Linnich, darunter auch der einzige Turner im Turnier, erreichten mit durchweg guten Leistungen überwiegend mittlere bis hintere Plätze. Einzig Miriam Kümmerle schaffte es mit ihrem dritten Platz in der Klasse P4-P7 2004-2000 aufs Treppchen, gefolgt von ihren Vereinskameradinnen Jette Braun auf Platz 4 und Larissa Schröder auf Platz 5. Ebenfalls Platz vier schaffte Charlotte Poth in Klasse P3-P5 2001-2007.

Dank der wie immer erstklassigen Wettkampfleitung von Hannah Bünten gab es trotz des großen Teilnehmerfeldes keine Verzögerungen. Auch den Wettkampfrichtern, die von den teilnehmenden Vereinen gestellt wurden, wurde für das professionelle Engagement gedankt.

So gab es bei der Siegerehrung denn auch nur strahlende Gesichter. Der Wettkampf endete bei einem gemütlichen Mittagessen, an dem alle Turnerinnen, Betreuer, Trainer, Wettkampfrichter und die Zuschauer teilnahmen.

 

Ergebnisse

Leistungsstufe P3-P5 2011-2007:

1. Böttke, Lene; 2. Horbach, Jule; 3. Brück, Anne (alle Birkesdorfer TV).

Leistungsstufe P4-P6 2006-2004: 1. Sponga, Milla (TV Kierdorf); 2. Salentin, Hannah; 3. Neulen, Emma (beide Birkesdorfer TV).

Leistungsstufe P4-P6 2008-2007: 1. Böttke, Lara; 2. Bolsan, Sneshana; 3. Viehöver, Annika (alle Birkesdorfer TV).

Leistungsstufe P4-P7 2004-2000:

1. Dinsing, Vivienne; 2. Nett, Elisa (beide TV Kierdorf); 3. Kümmerle, Miriam (Pol-TuS Linnich).

Leistungsstufe P4-P7 2008-2005:

1. Joo, Alicia ; 2. Gutbrod, Jana; 3. Spohr, Annika (beide Birkesdorfer TV).

Leistungsstufe P4-P8 2003-1998:

1. Bausch, Jule; 2. Stönner, Kira (beide TV Kierdorf); 3. Frings, Cathrin (Birkesdorfer TV).

Leistungsstufe P4-P9 2004-1998:

1. Martini, Lea; 2. Grunenberg, Laura (beide Birkesdorfer TV); 3. Wachendorf, Lorena (1. FC Quadrath-Ichendorf).

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert