Jülich - Forschungszentrum Jülich: „halber Vorstand” verlängert fünf Jahre

Whatsapp Freisteller

Forschungszentrum Jülich: „halber Vorstand” verlängert fünf Jahre

Letzte Aktualisierung:
Professor Harald Bolt bleibt M
Professor Harald Bolt bleibt Mitglied des FZJ-Vorstands bis 2018.

Jülich. Der Aufsichtsrat des Forschungszentrums Jülich (FZJ) hat auf seiner jüngsten Sitzung Professor Sebastian M. Schmidt und Professor Harald Bolt für weitere fünf Jahre in ihrem Amt wiederbestellt. Das teilt das FZJ mit.

Sebastian M. Schmidt ist seit 1. November 2007 Mitglied des Vorstands. Er verantwortet den Wissenschaftlichen Geschäftsbereich I, zu dem die Gesundheitsforschung und die Informationstechnologie gehören. Schmidts Amtszeit dauert bis zum 31.Oktober 2017.

Harald Bolt gehört dem Vorstand seit 1. Februar 2008 an. Als zuständiger Vorstand für den Wissenschaftlichen Geschäftsbereich II ist er für die Aktivitäten des Zentrums in der Energie- und Klimaforschung zuständig. Seine Amtszeit dauert bis zum 31. Januar 2018.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert