Förderverein feiert Silberjubiläum

Letzte Aktualisierung:
13113902.jpg
Diözesankurat Thomas Schlütter zelebrierte die Messe. Foto: Greve

Jülich. Unlängst feierte der Förderverein mit dem Pfadfinderstamm und Gästen sein Silberjubiläum. Der Tag begann mit einem Gottesdienst, den Diözesankurat Thomas Schlütter zelebrierte. Es folgten zwei Ehrungen: Barbara Lafos-Teschers, die erfolgreich die Gruppenleiterinnen-Ausbildung absolviert hat, erhielt das internationale Woodbadge-Abzeichen.

Johannes Pauli, Vorsitzender des Fördervereins, dankte seinem Vorgänger Kurt Kelzenberg für die in 25 Jahren geleistete Arbeit mit einem Gutschein. „Zehner“-Vorsitzender Michael Lingnau lobte die gute Nachbarschaft und überreichte einen Eis-Gutschein für Pfadfinder und ihre Leiter. Nach dem offiziellen Teil waren für die Jugend Spiele vorbereitet worden.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert