Lucherberg - Filmische Erinnerungen an Alt-Altdorf

Filmische Erinnerungen an Alt-Altdorf

Letzte Aktualisierung:

Lucherberg. Die Jahreshauptversammlung des Geschichtsvereins der Gemeinde Inden beginnt am Mittwoch, 15. März, um 19 Uhr im Ortsgeschichtlichen Museum in Lucherberg, Hochstraße 32.

Im Anschluss an die Versammlung wird wieder ein Filmschätzchen aus dem historischen Archiv vorgeführt. In diesem Jahr sind ab 20 Uhr Filmaufnahmen aus Alt-Altdorf zu sehen.

Der Ort musste bereits vor Jahren dem Tagebau weichen. Der Film zeigt alte Aufnahmen von Straßen, Plätzen, Menschen und Festen. In vielen werden sicherlich Erinnerungen wach gerufen.

Die Jüngeren können sich den Ort sehen, von dem sie möglicherweise in vielfältigen Erzählungen gehört haben. Gerne sind auch Nichtmitglieder eingeladen. Der Eintritt ist frei.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert