FH-Campus Jülich öffnet die Türen

Letzte Aktualisierung:

Jülich. Der Campus Jülich der Fachhochschule Aachen öffnet am Samstag, 9. Mai, von 11 bis 16 Uhr für einen Tag die Türen und bietet einen Einblick in die Studiengänge, Labore und Institute.

Hier können die Besucherinnen und Besucher Wissenschaft hautnah erleben, Versuche selbst ausprobieren und spannende Vorträge verfolgen.  Die Themen reichen von „Ersatzteillager Mensch“ und „Kerntechnik ist nicht nur Energieproduktion“ über Experimentalvorträge in der Angewandten Chemie, Einführungen in die Nanotechnologie oder die Herausforderungen der Stromnetze der Zukunft bis hin zu „Impfen gegen Krebs!“ und „Mathe macht glücklich“.

In den Laboren können die Gäste live bei Hochspannungsversuchen dabei sein, erfahren wie Sensoren schmecken und mit Sonnenenergie kochen. Die Dozenten und Mitarbeiter(-innen) der Studiengänge stehen Rede und Antwort. Ein besonderes Informationsangebot unterbreiten die drei Jülicher Fachbereiche Chemie und Biotechnologie, Medizintechnik und Technomathematik sowie Energietechnik im Bereich der dualen Studiengänge. Hier präsentieren sich die Kooperationsfirmen und informieren über die attraktive Möglichkeit, das Studium in einem Ausbildungsunternehmen zu absolvieren.

Im Rahmen des Kulturfestes spielen Studenten- und Schülerbands im Gerling-Pavillon, mit dabei sind die FH-Bands „Neolog“ und „Lounge Pad“. Die Mensa öffnet ihre Pforten.

Der Tag der offenen Tür findet am Campus Jülich der FH Aachen, Heinrich-Mussmann-Straße 1, 52428 Jülich statt (Eintritt frei). Weitere Infos: www.fh-aachen.de/hochschule/campus-juelich/.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert