Feuerwehr Freialdenhoven errichtet Anbau für Gerätehaus in Eigenregie

Letzte Aktualisierung:

Freialdenhoven. Die Freialdenhovener Löschgruppe der Feuerwehr Aldenhoven hat in die Hände gespuckt und in rund 1500 Arbeitsstunden das Gerätehaus um einen Anbau erweitert.

Er wurde in einer Holzrahmenbauweise errichtet und entspricht der Energieeinspar-Verordnung voll und ganz. Zu dem Anbau hat die Gemeinde Aldenhoven mit der Übernahme der Materialkosten rund 15500 Euro beigetragen.

Auch aus Mitteln des Förderkreises der Freialdenhovener Feuerwehr konnte die Baumaßnahme unterstützt werden.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert