Festliche Atmosphäre auch ohne Kirchberger Maikönigspaar

Letzte Aktualisierung:
14564790.jpg
Nach dem Festzug des Maiclubs durch den Ort versammelten sich alle Teilnehmer für den Königsball im Festzelt. Foto: Wickmann

Jülich. Das Maifest des Kirchberger Mai-clubs hat mit dem Festzug durch den Ort viele Zuschauer begeistern können. In diesem Jahr gab es zwar kein Maikönigspaar, aber das tat den Feierlichkeiten keinen Abbruch.

„Zum ersten Mal seit langem feiern wir unser Maifest wieder im Festzelt und freuen uns über die tolle Stimmung hier“, berichtet der erste Vorsitzende und Zugführer des Maiclubs, Nicolas Jansen. Nach dem Aufstellen des Maibaums auf dem Dorfplatz samt anschließendem Grillen fand am nächsten Tag die Maiparty im Festzelt mit der Band „Fahrerflucht“ statt, die erneut gut besucht war.

Der Höhepunkt der Feierlichkeiten hatte mit einem Gottesdienst und anschließendem Frühschoppen begonnen. Nach dem Umzug ging ist zum Königsball mit der Gruppe „Fun-4-You“ ins Festzelt. Foto: Björn Wickmann

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert