Lich-Steinstraß - Familientag in der Kita „Rappelkiste“ in Jülich

Familientag in der Kita „Rappelkiste“ in Jülich

Letzte Aktualisierung:
14926813.jpg
Team und Kinder des Familienzentrums Kita „Rappelkiste“ bei ihrem Fest. Foto: Stadt Jülich.

Lich-Steinstraß. Recht herzlich begrüßten die Kinder ihre Familien und zahlreiche Gäste zum Fest in der Jülicher Kita „Rappelkiste“. Mit pfiffig spritzigem Spiel, Gesang und Tanz begeisterten sie und die Vorlesesenioren des Familienzentrums ihre Zuschauer. Britta Eberhardt, Leiterin der städtischen Einrichtung, lud alle, ein viel Spaß an fröhlichen Aktionen zu haben.

In der Einrichtung sind drei Gruppen mit 60 Kindern und 12 Mitarbeiterinnen untergebracht. Als erste Einrichtung im Kreis Düren, seit 1998, werden hier Kinder im Alter vom 4. Lebensmonat bis zum 6. Lebensjahr betreut. 2016 erlebte die Kita „Rappelkiste“ die Erweiterung von zwei Gruppen, eine Containeranlage, auf dem nahe gelegenen alten FH-Gelände auch Kita Rurpiraten genannt.

Ein Höhepunkt des Festes war die Auszeichnung der Gewinner von „Aktiv fürs Klima, Wir machen mit“. Kinder und Eltern waren über einen Zeitraum von April bis Juni bereit zu Fuß zu gehen und Fahrrad zufahren. Sie sparten damit viele Kilometer CO2 ein. Die Siegerin Miriam Peters, fünf Jahre, strahlte übers ganze Gesicht als sie die Auszeichnung entgegen nahm.

Hervorzuheben war eine ausgesprochen tolle Verlosung die durch den unermüdlichen engagierten Einsatz von Kathi Schwarze, langjährige Mitarbeiterin der Einrichtung, ermöglicht wurde. Der Hauptgewinn, ein Kinderfahrrad, und viele andere attraktive Preise fanden sehr großen Anklang und Beifall.

Die Kita dankte allen Firmen, die mit großzügigen Sachspenden zum Gelingen des Festes beitrugen, und all jenen, die dem Fest durch ihren engagierten Einsatz seine besondere Note verliehen. Der stolze Erlös des Festes kommt den Kindern der „Rappelkiste“ zugute.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert