Jülich - Fahrradunterstand am Bahnhof in Brand gesteckt

Fahrradunterstand am Bahnhof in Brand gesteckt

Von: ma.ho.
Letzte Aktualisierung:
8190576.jpg
Teile des Unterstandes am Bahnhof und der dort abgestellten Zweiräder wurden ein Raub der Flammen. Foto: Horrig

Jülich. In der Nacht zum Sonntag erhielt die Feuerwehr Jülich gegen 3.45 Uhr einen Alarm für den Fahrradunterstand am Jülicher Bahnhof. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte brannten bereits ein Motorroller, mehrere Fahrräder sowie das Dach des Unterstandes.

Die Wehrleute des Löschzuges 1 hatten das Feuer schnell unter Kontrolle. Die Höhe des Sachschadens muss noch ermittelt werden. Verletzt wurde bei diesem Einsatz niemand.

Leserkommentare

Leserkommentare (10)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert