Erst reden, dann denken

Letzte Aktualisierung:

Jülich. Mal ist es lautes kreischendes, mal herzzerreißendes und dann wieder dröhnendes Lachen aus den Kehlen dutzender gut gelaunter Menschen, das die abendliche Stille des Brückenkopf-Parks zerreißt. Schuld an den Lachanfällen, an denen Humorforscher ihre helle Freude gehabt hätten, war das Improvisationstheater Springmaus.

Das Ensemble blies mit seinem Programm „Neustart - Nur mit euch” zum Angriff auf die Lachmuskeln.

Mit der Spontan-Comedy trafen die vier Springmäuse Vera Passy, Gilly Alfeo, Norbert Frieling und Alexis Kara den humoristischen Nerv der Park Besucher. Und diese lachten sich an einem ungewöhnlich kühlen Augustabend unter dem Dach der Stadtgartenbühne einfach warm. Das System des Abends brachte Frieling den Zuschauer mit frechen Witz nahe: „Wir rufen uns gegenseitig Sachen zu. Am Ende lachen wir dann alle”.

Ein Tipp des Komikers: „Macht es wie die Politiker! Erst reden, dann darüber nachdenken”.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert