Entscheidung im 2. Anlauf: Neuer Maikönig

Letzte Aktualisierung:

Barmen. Vergangenen Freitag trafen sich die Mitglieder des Mai-Clubs Barmen in der Blockhütte, um mehrere wichtige Aufgaben und Ämter zu vergeben. Nach der kurzen Begrüßung des Vorsitzenden Marc Bellartz begann die Wahl der Kassenprüfer, zu denen Eike Vomberg, Alexander Agatz und Christoph Siegmund ernannt wurden.

Weiterhin wird Eike Vomberg mit Dennis Hachenberg und Daniel Plum als Taxator tätig sein. Als Zugführer wurden Alexander Holz, Eike Vomberg und Christoph Siegmund gewählt. Den Stuckbaum tragen dieses Jahr Oliver Vogt, Philipp Bergmann, Philipp Muckenheim, Lorenz Juhnke, Timo Kreutz, Daniel Essig, Marius Reisinger und Moritz Hellenbrand in den Festzügen durch das Dorf. Als Höhepunkt der Versammlung stand die Wahl des neuen Maikönigs an.

Da sich in den ersten beiden Wahlgängen kein König meldete, wurde die Wahl auf Sonntag verlegt. Da wurde Sebastian Trunzler zum Maikönig gewählt. Auf der Damenversteigerung am 1. April wird Trunzler seine Königin bzw. die Ehrendamen bekannt geben.

Die Maikirmes folgt vom 23. bis 25. April. Nach dem Aufstellen des Maibaums ist am Abend in der Schützenhalle erstmalig eine Maiparty geplant, um besonders die Jugend aus der Umgebung nach Barmen zu locken.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert