Ensemble „Stimmungsvoll“ macht Namen alle Ehre

Von: rb
Letzte Aktualisierung:
8612742.jpg
Der Projektchor „Stimmungsvoll“ unter Leitung seiner Dirigentin Judith Mohr gastierte in Aldenhoven. Foto: Blanche
8594796.jpg
Chor "Stimmungsvoll" Foto: Blanche
8594795.jpg
8594797.jpg
8594800.jpg

Aldenhoven. Seit gut zwei Jahren gibt es den Projektchor „Stimmungsvoll“, in dem engagierte Sängerinnen und Sänger aus der Region sich zum Ziel gesetzt haben, sehr anspruchsvolle Musik in kurzer Zeit zu erarbeiten und projektweise vorzutragen.

Mit dem Konzert „Komm sel’ge Kuh“ feierte der Chor, in dem unter anderem Mitglieder des Overbacher und Aachener Kammerchores musizieren, im Sommer 2012 in Linnich sein eindrucksvolles Debüt. Judith Mohr, die ihre musikalische Laufbahn in der Overbacher Singschule begann und heute Chorleitung an der Kölner Hochschule für Musik und Tanz studiert, ist die Leiterin des Projektchores und kam dem ein oder anderen Besucher des neuerlichen Konzerts „Warum ist das Licht gegeben...?“ in der Aldenhovener Kirche St. Martinus bekannt vor.

Gut zweihundert musikbegeisterte Besucher waren nach Aldenhoven gekommen, unter ihnen wohl der ein oder andere Stammgast der Overbacher Sonntagsmatinéen, bei denen Judith Mohr als Mitglied des Kammerchores bereits oft mitgewirkt hat.

Und so wurde die 25-Jährige sofort wiedererkannt und mitsamt ihren Musikern warm empfangen. Die freudige Erwartung der vielen Gäste sollte nicht enttäuscht werden, denn mit Werken von Johann Sebastian Bach, Johannes Brahms und Benjamin Britten hatte man eine hochattraktive musikalische Reise vom Zeitalter des Barock über die Hochromantik bis hin zu neuzeitlicher Musik vorbereitet.

Während kurzer Pausen wurde das dreiteilige Konzert mit kurzen Geschichten zum Leitthema „Warum ist uns Licht gegeben...?“ ergänzt, welche zum Nachdenken anregten und die jeweiligen musikalischen Darbietungen harmonisch miteinander verbanden.

Passend zum Thema hatte man die große Aldenhovener Kirche – deren Kirchenraum immerhin 50 Meter lang und über 21 Meter breit ist – fast vollständig mit Kerzen beleuchtet, was dem Konzert noch eine besondere Note verlieh. Mit anhaltender Beifallsbekundung bedankte man sich in Aldenhoven bei den Musikern des Projektchores „Stimmungsvoll“, der an diesem Abend seinem Namen alle Ehre gemacht hatte.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert