Eines von vier Schaltjahr-Babys kommt aus Titz

Letzte Aktualisierung:
11849893.jpg
Babyfreuden im Schaltjahr: Familie Reuter mit Ben (v.l.), Michael Hanke (kfm. Direktor), Familie Jansen mit Zoey und Familie Droska mit Bente. Nicht im Bild: Familie Gerner mit Sophia Katharina. Foto: ctw

Düren/Titz. Vier Schaltjahr-Babys erblickten in diesem Jahr am 29. Februar im St. Marien-Hospital Düren das Licht der Welt. Familie Reuter aus Titz freut sich über die Geburt ihres ersten Kindes: Ben wog 3410 g und war 52 cm groß.

Tochter Bente ist das dritte Kind der Familie Droska aus Bergheim (3845 g /53 cm). Familie Gerner aus Düren begrüßte Sophia Katharina als zweites Kind der Familie (2500 g /47 cm). Familie Jansen aus Kreuzau freut sich über ihr erstes Kind: Zoey (3620 g /52 cm).

An welchem Tag die Kinder außerhalb der Schaltjahre ihren Geburtstag feiern, soll noch entschieden werden, so die einhellige Aussage der Mütter und Väter, wie das Krankenhaus mitteilt, das Eltern und Kinder mit kleinen Geschenken überraschte.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert