Einbrecher verwüsten Einfamilienhaus

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
Symbol Einbruch Einbrecher Diebstahl Dieb Haus Blaulicht Räuber Polizei Foto: Colourbox
Einbrecher haben ein Haus in der Rochusstraße verwüstet. Symbolfoto: Colourbox

Jülich. Unbekannte Diebe sind am Dienstagabend in ein Haus an der Rochusstraße eingebrochen und haben ein Bild der Verwüstung hinterlassen. Die Täter hinterließen einen Schaden in Höhe von etwa 1000 Euro und flüchteten mit Schmuck und Bargeld.

Zwischen 17 und 19.15 Uhr nutzten die Einbrecher die Abwesenheit der Bewohner eines freistehenden Hauses aus und hebelten die Terrassentür an der Rückseite auf, um ins Innere zu gelangen. Dort angekommen betraten und durchwühlten sie sämtliche Räume.

Dabei rissen die Diebe Gegenstände aus den Schränken und warfen sie zu Boden. Neben dem verursachten Schaden stahlen sie Goldschmuck und Bargeld.

Die Kriminalpolizei sicherte die hat die Ermittlungen aufgenommen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter der Notrufnummer 110 entgegen.

Leserkommentare

Leserkommentare (2)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert