Einbrecher macht verräterischen Lärm

Letzte Aktualisierung:

Titz. Ein lautes Geräusch machte am Mittwochabend die schlafenden Hausbewohner eines Domizils am südwestlichen Ortsrand von Titz auf die Anwesenheit eines Einbrechers aufmerksam.

Der Einbrecher hatte gegen 21 Uhr eine auf Kipp stehende Terrassentür zum problemlosen Eindringen ins Haus nutzen können.

Nachdem er erfolglos das Mobiliar nach Beute durchsucht hatte, verließ er das Haus und verursachte dabei den verräterischen Lärm. Gesehen wurde er jedoch nicht.

Die Kriminalpolizei hat am Tatort eine Spurensicherung veranlasst und die Ermittlungen aufgenommen. Mögliche Zeugen des abendlichen Einbruchs werden gebeten, ihre gemachten Beobachtungen der Polizei unter der Telefonnummer 02421/949-2425 zur Kenntnis zu geben.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert