Eichhorn-Pläne: Auch Hauptausschuss stimmt zu

Von: -vpu-
Letzte Aktualisierung:

Jülich. Die Erweiterungspläne des Wellpappenherstellers Carl Eichhorn KG am Kirchberger Ortseingang haben auch im Jülicher Haupt- und Finanzausschuss eine deutliche Mehrheit gefunden.

Sie fiel etwas schwächer aus als im Planungsausschuss (zwei Nein-Stimmen) vergangene Woche, da die SPD laut Harald Garding den Fraktionszwang aufgehoben hatte und drei der fünf Sozialdemokraten nun mit den beiden Grünen die einzelnen Verfahren ablehnten. Kommenden Mittwoch entscheidet der Stadtrat (18 Uhr).

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert