Dieb rennt mit wertvollem Koffer davon

Letzte Aktualisierung:

Jülich. Schmuck und Uhren im Wert von rund 20.000 Euro hat am Sonntagnachmittag ein dreister Dieb in Jülich erbeutet.

Der Dieb hat den Aluminiumkoffer aus dem Kofferraum eines Autos gestohlen, als ein 71-Jähriger gerade erst sein Auto auf einer Parkfläche auf der Großen Rurstraße abgestellt hatte. Der geschädigte 71-Jährige war laut Polizei tagsüber als Aussteller auf einer Antiquitätenmesse in Mönchengladbach aktiv gewesen.

Der Diebstahl ereignete sich gegen 17.40 Uhr. Der Dieb öffnete den Kofferraum und entnahm den Koffer mit dem wertvollen Inhalt, dann flüchtete er in Richtung Poststraße, wo er aus den Augen des 71-Jährigen verschwand.

Die nach dem Diebstahl informierte Polizei löste noch eine Fahndung aus, konnte den Täter aber nicht fassen.

Jetzt werden Zeugen gesucht, die entweder den Diebstahl beobachtet haben, oder den mit einem auffälligen Aluminiumkoffer durch die Stadt laufenden Täter beobachtet haben könnten.

Hinweise bitte an die Polizei unter der Rufnummer 02421/949-2425.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert