Die Polizei warnt: Verräterische Rollläden locken Einbrecher an

Von: pol-dn
Letzte Aktualisierung:

Linnich. Ferienzeit ist Urlaubszeit. Das wissen auch potenzielle Einbrecher und achten deshalb besonders auf Häuser, die alleine dem äußeren Anschein nach bereits verraten: hier ist niemand zu Hause.

So geschehen in der Nacht zum Mittwoch in Tetz.

Am Mittwochmorgen bemerkten Nachbarn verreister Bewohner eines Hauses am Ortsrand den Einbruch.

Unbekannte Täter hatten die Urlaubsabwesenheit der Bewohner offensichtlich an den auch tagsüber herunter gelassenen Rollläden erkannt und waren dann während der Dunkelheit gewaltsam durch eine Terrassentür eingedrungen.

Der Kriminaldauerdienst der Polizei hat an dem Tatort Maßnahmen zur Spurensuche und Spurensicherung durchgeführt. Die Auswertung sichergestellter Spuren dauert derzeit an.

Ebenfalls steht derzeit noch nicht fest, was entwendet wurde. Sachdienliche Hinweise über verdächtige Beobachtungen von Personen oder Fahrzeugen werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 0 24 21/949-2425 erbeten.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert