Die Polizei fasst fünf junge Sprayer

Letzte Aktualisierung:

Jülich. Aufmerksame Zeugen haben der Polizei in der Nacht zum Sonntag wichtige Hinweise geliefert: Sie meldeten gegen 1.20 Uhr fünf junge Männer aus Jülich im Alter von 19 bis 22 Jahren, die Wände der Gemeinschaftsgrundschule Jülich-Süd mit Graffitis beschädigten.

Die Täter führten nicht nur entsprechende Utensilien mit, sondern auch eine Videokamera, mit der sie ihren „Auftritt” filmten. Der Sachschaden beträgt ca. 500 Euro.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert