Der FC Constantia Gereonsweiler beendet Zeiten der Improvisation

Von: Kr.
Letzte Aktualisierung:
15706298.jpg
Dem Getränkeausschank Open-Air bietet die Constantia-Hütte richtig komfortabele Verhältnisse. Foto: Kròl

Gereonsweiler. Immer für eine Überraschung gut sind der FC Constantia Gereonsweiler und sein rühriges Vorstandsteam. In den vergangenen Jahren war es bei den Fußballern üblich für wärmende Getränke beim Martinszug im Dorf zu sorgen.

Zunächst war es nur ein Tisch, der bereitstand doch schon bald wurde ein Pavillon angeschafft. Doch auch das war nicht die richtige Lösung, denn abends musste alles wieder abgebaut und verstaut werden.

Deshalb entschloss man sich, eine Holzbude zu bauen, die verschließbar ist und die schnell auf und wieder abgebaut werden kann. Aus der Bude wurde schnell die Constantia-Hütte, die immerhin die beachtlichen Maße von fünf mal zweieinhalb Meter aufweist und in der man richtig gut arbeiten kann. Ehe sie ihre Bewährungsprobe beim Martinus-Zug bestehen durfte, wurde schon einmal bei einer kleinen Einweihungsfeier vorab getestet, und alle fanden es rund herum zufriedenstellend.

Wie Hartmut Mandelartz, Vorsitzender der Constantia und Hauptbauherr, erklärte, habe man schon jetzt Mietanfragen für die Hütte. Natürlich soll sie auch bei den Open-Air-Veranstaltungen zur kommenden Fußball WM zum Einsatz kommen und sicherlich ergibt sich auch noch das eine oder andere dörfliche Ereignis, bei dem sie gute Dienste leisten wird.

„Mal sehen, was sich alles daraus entwickelt“, sagt Mandelartz, der die Hütte mit fünf weiteren Helfern in Eigenleistung baute.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert