Denkmaltag zeigt Macht und Pracht in Jülich

Letzte Aktualisierung:
15290412.jpg
Ren Rong – Dialog der Weltkulturen im Museum Zitadelle Jülich. Foto: Marcell Perse, Museum Zitadelle Jülich, Copyright: VG-Bild-Kunst

Jülich. „Macht und Pracht“ ist der „Tag des offenen Denkmals“ am 10. September überschrieben. Ein Motto, das wie gemacht für die Festung Zitadelle scheint, steht das Bauwerk doch wie kein anderes für die Größe und den Glanz der ehemaligen Herzogstadt.

Die Festungsanlage selbst und das reichhaltige Ausstellungsangebot des Museums Zitadelle stehen den Besuchern an diesem Tag kostenlos offen. Im Renaissancegarten ist noch die bis zum 1. November verlängerte Ausstellung „Ren Rong – Dialog der Weltkulturen“ zu sehen.

Um 11 Uhr präsentieren Prof. Klaus Schneider, Leiter des Rautenstrauch-Joest-Museums Köln, und Marcell Perse, Leiter des Museums Zitadelle Jülich, in der Schlosskapelle das Handbuch zu diesem erfolgreichen Projekt. Im Schlosskeller warten die Präsentationen zu vergangenen Epochen sowie die Fotoausstellung „China German Story – Start from Taicang“ auf Besucher.

Von 11 bis 18 Uhr gibt es zahlreiche Führungen durch die Zitadelle, die Kasematten und die Ausstellungen sowie über die Wälle. Dabei ist der Denkmaltag eine der letzten Gelegenheiten in diesem Jahr, die Kasematten der Zitadelle zu erforschen, bevor ein Großteil der Gänge von Oktober bis Mai gesperrt wird, um den Fledermäusen einen ungestörten Winterschlaf zu ermöglichen.

Für Kinder werden spezielle Führungen angeboten. Wer sich zwischen den Führungen stärken will oder nur das Ambiente der fast vollständig erhaltenen Festungsanlage genießen möchte, kann das bei Kaffee und Kuchen im Zitadellencafé tun. Das Programm ist unter www.juelich.de/denkmaltag abrufbar. Alle Führungen sind kostenlos, der Eintritt ist frei.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert