Cashmore im Doppel: „Celtic Spirit“

Letzte Aktualisierung:
14874905.jpg
Kaybee und John Cashmore gastieren in Linnich. Foto: Christa van Endern

Linnich. „Celtic Spirit“ mit John und Kaybee Cashmore kommt am Samstag, 8. Juli, nach Linnich in die Aula der Realschule, Bendenweg. Geboten wird ein Konzert rund um die Geschichte Schottlands und Irlands mit all ihren Traditionen!

In der Region ist John Cashmore vielen Menschen noch als „Don Parker“ im Musical „Gaudí“ bekannt, das ich Aachen, Alsdorf und Köln lief und ihn in den 90er Jahren zum Kultstar machte.

Nun entführt der Tenor gemeinsam mit seiner Frau Kaybee, die Zuschauer musikalisch nach Schottland und Irland.

Als „Traumpaar auf der deutschen Bühne” werden sie gefeiert. Er britischer Opernstar, sie internationale Rocklady. er Engländer. sie Deutsche. Gefunden haben sie sich vor vielen Jahren auf der Musicalbühne.

Weltweit in den Medien gefeiert und vom Publikum geliebt, präsentieren die beiden auf einer einzigartigen Tournee eine musikalische Traumreise in das romantische Schottland und Irland.

John Cashmore, der schottische Wurzel hat, erzählt während der Show immer wieder Anekdoten aus Schottland und Irland und präsentiert sich authentisch im Kilt, während seine Frau Kaybee den musikalischen Gegenpol setzt.

Sie überzeugen ihr Publikum immer wieder aufs Neue mit ihren außergewöhnlichen Stimmen, und ihrem enorm flexiblen Stimmspektrum.

Ihre humorvollen Moderationen und ihre publikumsnahe, authentische und sympathische Art runden den Auftritt ab.

Begleitet werden sie dabei von erstklassigen Musikern. Tino Lingenberg am Keyboard, Oliver Zapf an den Drums und Whiskypiper Marco Kreissl am Dudelsack.

Einlass ist um 19 Uhr, Beginn des Konzerts um 20 Uhr. Tickets können online unter www.stagevisions.com bestellt werden oder direkt bei folgenden Vorverkaufstellen zum Preis von 19 Euro erworben werden: Buchhandlung Fischer, Kölnstraße 9, Jülich; Schreibwaren Kaufmann, Rurstraße 7, Linnich.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert