Boslar - Cäcilienchor Boslar wurde 1890 aus der Taufe gehoben

Cäcilienchor Boslar wurde 1890 aus der Taufe gehoben

Von: Kr.
Letzte Aktualisierung:
11322940.jpg
Kirchenchor Boslar, Jubilaeum 125 Jahre

Boslar. Auf eine 125-jährige stolze Tradition und eine wechselvolle Geschichte blickt der katholische Kirchenchor St. Cäcilia Boslar in diesen Tagen zurück.

Seit seiner Gründung im Jahr 1891 bereichert der Chor die Liturgie in der Pfarrkirche St. Gereon mit seiner stimmungsvollen musikalischen Untermalung. Dabei ist er nicht nur bei kirchlichen Veranstaltungen präsent, sondern erfreut die Boslarer bei zahleichen Anlässen des 1000-Seelen-Dorfes und ist auch heutzutage ein nicht wegzudenkender Bestandteil der Dorfgemeinschaft.

Hauptlehrer erster Chorleiter

Nach den Recherchen des Diözesanarchives Aachen wurde der Kirchenchor im Jahre 1890 unter der Leitung des damaligen Hauptlehrers Becker aus der Taufe gehoben. Ihren ersten genannten Auftritt hatten die Chormitglieder zur 500-Jahr-Feier der St Sebastianus Schützenbruderschaft im Jahr 1927. Im Laufe der weiteren Jahrzehnte leiteten Josef Schiffer, Wilhelmina Weißenbach und Peter Cremer die Geschicke des Kirchenchores.

Seit dem 24. September 1989 ist Ralph Over Chorleiter in Boslar und übt seine Tätigkeit mit Konsequenz und Humor aus. Er hat den Chor maßgeblich geprägt. In vielen gelungenen Auftritten haben die sangesfreudigen Mitglieder immer wieder ihr großes Können mit Freude und Einsatz unter Beweis gestellt.

Zum Repertoire gehören nicht nur lateinische Messen, sondern auch zahlreiche Lieder, die bei den verschiedensten Anlässen gesungen werden. Inzwischen tragen 20 aktive Sängerinnen und Sänger die langjährige Tradition weiter.

„Die meisten Mitglieder des Chores sind schon seit vielen Jahren dabei. Wir suchen Nachwuchssänger und jeder Neuzugang ist bei uns herzlich willkommen und kann bei der Chorprobe gerne einmal reinschnuppern“, betonte Ursula Haas, die seit 1967 Mitglied ist und dem Chor seit 17 Jahren vorsteht. „Die Gemeinschaft und das Singen sind es, die den Chor über die Jahre zusammengehalten haben. Ohne Musik könnte ich mir den Alltag nicht vorstellen“, betont sie weiter.

Festgottesdienst zum Jubiläum

Mit einem Festgottesdienst, den Pfarrer Heinz Philippen zelebrierte, und einem anschließenden Empfang der Ortsvereine feierten die aktiven Mitglieder das 125-jährige Bestehen ihres Chores. Für die musikalische Gestaltung des Gottesdienstes sorgten Sänger des Männerchores Hasselsweiler, zu dem der Jubiläumschor eine freundschaftliche Beziehung pflegt, unter Leitung von Ralph Over.

Doppelten Grund zum Feiern hatte der Kirchenchor an diesem Wochenende, das mit dem Cäcilienfest begann. Zusammen mit den Partnern verbrachten die Chormitglieder in der „Alten Küsterei“ in gemütlicher Runde einen schönen Abend, mit gemeinsamen Essen und einer schöne. Tombola.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert