Bürgerbus Jülich startet im September

Letzte Aktualisierung:

Jülich. „Wir freuen uns sehr und sind stolz, dass sich für die Idee ,Bürger fahren für Bürger‘ so viele Ehrenamtler gefunden haben. Wir können mit Fug und Recht sagen: Wir sind eine Mannschaft und startbereit“, freut sich Klaus Krüger, Vorsitzender des Jülicher Bürgerbusvereins, nach dem ersten Fahrer/-innen-Treffen des Vereins.

Mit Gründung im Oktober 2014 startete für den Verein mit Unterstützung der Stadt und in Kooperation mit der DKB ein Marathon an Aufgaben.

Ziel war es, in kürzester Zeit das neue Angebot in den Nahverkehrsplan einzuflechten und bei der Bezirksregierung die Konzession für die „Bürgerbuslinie Jülich“ zu beantragen. Die ist erreicht, der Achtsitzer konfiguriert und startklar, die Einsatzplanung in Arbeit. Es folgen die Einrichtung der Haltestellen und der Fahrplan.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert