Bühne 80 inszeniertszenische Lesung von „Die Schatzinsel“

Letzte Aktualisierung:

Jülich. Der Kartenvorverkauf bei der Buchhandlung Fischer ist in vollem Gange, und Bert Voiss, „Urgestein“ der Jülicher Bühne ‘80, freut sich. Bald kann er wieder als Erzähler die abenteuerliche Geschichte „Die Schatzinsel“ von Robert Louis Stevenson zum besten geben.

Als Erzähler sorgt er am Freitag, 29. August, um 19 Uhr im Brückenkopfpark Jülich nach einer Einführung in die Geschichte durch Jens und Lea Range für den Rahmen, während die 15 Mitspieler – altvertraute und neue Gesichter – jeder einzelnen Rolle Stimme und Gesicht geben.

Die Besetzung reicht vom Trunkenbold Bill Jones (Ferdinand Müller) bis zum blinden Pew (Henning Achenbach), von Kapitän Smollet (Albert Junker) bis zu Mutter Hawkins, der Besitzerin des einsamen Gasthauses „Admiral Benbow“ (Bettina Scheidt). Mit von der Partie sind Markus Bäcker, Christoph Fischer, Philipp Hardt, Andreas Kupka, Torsten Küppers, Hans Nehr, Jens Range, Sebastian Schumacher und Evelyn Wirtz. Und, nicht zu vergessen Christopher Hardt, der mit 14 Jahren nicht nur der jüngste Schauspieler ist, sondern mit Jim Hawkins gleich eine tragende Rolle übernahm.

Mit einem Wort: Spannung ist angesagt, wenn Andreas Hardt, Drehbuchschreiber und Regisseur, das Signal zum Start gibt und im Festzelt des Brückenkopf-Parks die abenteuerliche Suche nach dem verborgenen Schatz beginnt.

Um das dramatische Geschehen auf der Bühne mit Shanties und bekannten Filmmelodien zu untermalen, haben auch die Mitglieder des Jugendorchesters der Propsteipfarrgemeinde Jülich unter der Leitung von Andrea Rathmann eifrig geprobt.

Diese ganz besondere Aufführung an diesem ganz besonderen Ort bietet somit alle Voraussetzungen für einen spannenden und unterhaltsamen Familienabend.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert