Freizeittipps

Bei schwerer Kollision wie durch ein Wunder unverletzt

Letzte Aktualisierung:
7001382.jpg
Das Auto eines 52-Jährigen aus Übach-Palenberg ist nach einem Zusammenstoß bei Aldenhoven auf dem Dach gelandet.

Aldenhoven/Übach-Palenberg. Wie durch ein Wunder blieben zwei Menschen bei einem schweren Unfall mit Überschlag eines Autos am Montag unverletzt. Der Zusammenstoß ereignete sich nahe Aldenhoven auf der Landesstraße 228.

Gegen 10.50 Uhr war ein 67 Jahre alter Mann aus Aldenhoven mit seinem Pkw auf der L228 von Merzenhausen in Richtung Aldenhoven unterwegs. Zeitgleich näherte sich ein 52-jähriger Autofahrer aus Übach-Palenberg in seinem Fahrzeug über den kreuzenden Wirtschaftsweg „Haus Küpper“ aus Richtung des Wasserwerks der Landstraße. Auf der Kreuzung kam es zur Kollision beider Fahrzeuge, obwohl der vorfahrtberechtigte Aldenhovener noch eine Vollbremsung eingeleitet hatte, teilt die Polizei mit.

Der 52-Jährige hatte sich über den Wirtschaftsweg der Kreuzung nach eigenen Angaben langsam genähert, doch den aus seiner Sicht von rechts kommenden Wagen übersehen. So fuhr er an, um die L 228 zu überqueren. In der Kreuzungsmitte wurde sein Auto von rechts erfasst und überschlug sich, nachdem der Fahrer die Kontrolle verloren hatte. Der Wagen blieb auf dem Fahrzeugdach liegen.

Wie durch ein Wunder konnten beide Fahrzeugführer ihre Fahrzeuge unverletzt verlassen. Beide Autos waren nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. Gegen den Verursacher wurde laut Polizei ein Bußgeldverfahren eingeleitet. Geschätzter Sachschaden: mehr als 10.000 Euro.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert