Bauarbeiten an der GGS Ost kosten mehr als erwartet

Von: -vpu-
Letzte Aktualisierung:

Jülich. Nicht im Lehrschwimmbecken der Gemeinschaftsgrundschule (GGS) Ost in Welldorf selbst, wohl aber in der Decke darüber erlebten die Bauarbeiter eine unschöne Überraschung.

Bei den Instandsetzungsarbeiten wurde festgestellt, dass die Bewehrung in weiten Teilen frei liegt. Im Randbereich sind etliche Eisen komplett weggerostet, informierte Beigeordneter Martin Schulz am Dienstag den Planungsausschuss.

Um den Schaden einschätzen zu können, muss die Deckenunterseite gesandstrahlt werden. Fazit: Die Sanierung dauert länger und kostet mehr.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert