Autodieb hat keinen Führerschein

Von: pol-dn
Letzte Aktualisierung:

Aldenhoven. Am frühen Dienstagabend ist in Aldenhoven ein Autodieb vorläufig festgenommen worden.

Er war zuvor mit einem gestohlenen Wagen durch die Ortschaft gefahren. Am Nachmittag, so Zeugen, habe man den 23-Jährigen aus Aldenhoven mit einem Auto umher fahren sehen, obwohl ihnen bekannt war, dass der Mann gar keine Fahrerlaubnis besitzt.

Nach anfänglichem Leugnen gestand der 23-Jährige dann ein, dass er den vor seinem Haus geparkten Kleinwagen Anfang September in der Nähe von Bergheim gestohlen hatte.

Zur Tatzeit sei der auf einem Parkplatz abgestellte Wagen unverschlossen gewesen und der Schlüssel habe im Zündschloss gesteckt. Später habe er dann ein paar andere Kennzeichenschilder irgendwo abmontiert und angeschraubt.

Der Tatverdächtige wurde festgenommen und später wieder entlassen. Seine Angaben müssen noch weiter überprüft werden. Das Auto wurde sichergestellt.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert