Auto überschlägt sich: Fahrer schwer verletzt

Von: ma.ho
Letzte Aktualisierung:
20151017_000090e35249b993_Schleiden L 50.jpg
Bei dem Unfall auf der L50 wurde der Fahrer schwer verletzt. Foto: Horrig

Aldenhoven. Kurz nach einem tödlichen Verkehrsunfall in in Schleiden ereignete sich auf der Landesstraße 50 zwischen Schleiden und Siersdorf am Samstagmorgen ein weiterer Unfall, bei dem eine Person schwer verletzt wurde.

Ein etwa 25-jähriger Autofahrer aus Aldenhoven fuhr um kurz nach 5 Uhr auf der L50 in Richtung Schleiden, als er plötzlich mit seinem Fahrzeug von der Fahrbahn abkam, über den Grünstreifen rutschte, mit einem Baum kollidierte und sich überschlug.

Der junge Mann wurde in seinem auf der Seite liegenden Wagen eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus befreit werden. Nach medizinischer Erstversorgung transportierte der Rettungsdienst den schwer verletzten Mann ins Krankenhaus Würselen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert