Auto prallt gegen Baum: Fahrer schwer verletzt

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
9214744.jpg
Nur noch Schrottwert hat der Wagen eines 44-Jährigen aus Aldenhoven, der Freitagmorgen gegen einen Baum prallte. Foto: Horrig
Unfall Aldenhoven
Nur noch Schrottwert hat der Wagen eines 44-Jährigen aus Aldenhoven, der Freitagmorgen gegen einen Baum prallte. Foto: Ralf Roeger
Unfall Aldenhoven
Nur noch Schrottwert hat der Wagen eines 44-Jährigen aus Aldenhoven, der Freitagmorgen gegen einen Baum prallte. Foto: Ralf Roeger
Aldenhoven Baum
Nur noch Schrottwert hat der Wagen eines 44-Jährigen aus Aldenhoven, der Freitagmorgen gegen einen Baum prallte. Foto: Ralf Roeger

Aldenhoven/Alsdorf. Bei einem Unfall auf der Landesstraße 136 zwischen Aldenhoven und Alsdorf ist am Freitagmorgen ein 44-jähriger Autofahrer schwer verletzt worden. Sein Wagen war gegen einen Baum geprallt.

Wie die Polizei Düren berichtete, kam der Wagen des Aldenhoveners gegen 8.45 Uhr aus noch ungeklärter Ursache auf der Höhe von Schleiden hinter einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Fahrer wurde eingeklemmt und schwer verletzt.

Nachdem die eingesetzten Rettungskräfte ihn befreit hatten, flog ihn ein Rettungshubschrauber zur Behandlung in eine Klinik. Sein total beschädigter Wagen wurde mit einem Abschleppwagen von der Unfallstelle abtransportiert.

Für die Dauer der Unfallaufnahme und der Aufräumarbeiten sperrte die Polizei die L136 von etwa 9 Uhr bis 10.30 Uhr. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.

Leserkommentare

Leserkommentare (1)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert