Am Samstag geht auch das kleine Becken in Betrieb

Von: zts
Letzte Aktualisierung:
Die Säulen im Bereich des Leh
Die Säulen im Bereich des Lehrschwimmbeckens sind stabilisiert. Am Samstag wird der Betrieb wieder aufgenommen. Foto: Zantis

Siersdorf. Aufatmen und gute Nachrichten aus dem Siersdorfer Förderverein Kleinschwimmhalle: Das große Schwimmbecken präsentiert sich nun wieder im „blauen Spiegelbild” mit einer neuen Schwimmhaut. Am Montag wurde es am frühen Nachmittag wieder für den Schwimmbetrieb freigegeben.

Im bisher gesperrten Raum des Lehrschwimmbeckens sind die bestehenden und gefährdeten acht Betonsäulen mit zusätzlichen Stahlträgern verstärkt und weitestgehend stabilisiert worden, wie mit der erfolgten Abnahme durch einen Prüfstatiker bestätigt wurde.

Somit kann auch das Lehrschwimmbecken wieder freigegeben werden. Hier kann der Schwimmbetrieb am kommenden Samstag, 17. März, wieder aufgenommen werden, verkündete der Förderverein freudig.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert