Whatsapp Freisteller

Am Mittwoch steigt in Jülich das erste NoiseLess unter freiem Himmel

Letzte Aktualisierung:
14827891.jpg
Die Band „Blister in the sun“. Foto: Veranstalter

Jülich. Am Mittwoch steht eine Premiere an: Zum ersten Mal in 17 Jahren wird es ein NoiseLess Open Air geben, denn „Blister in the sun“ tritt von 19 bis 21 Uhr beim Jülicher Feierabendmarkt auf. Der Eintritt ist frei.

Hinter der Formation verbirgt sich auch einer der Organisatoren des Grevenbroicher Feierabendmarktes, Stefan Wehlings. Das dortige Team hat der Werbegemeinschaft Jülich mit seinen Erfahrungen aus dem vergangenen Jahr mit Rat und Tipps für den hiesigen Markt zur Seite gestanden, wo dieses Eventformat umgesetzt worden ist.

So funktioniert das Netzwerk zwischen Städten, die seit Jahren musikalisch durch NoiseLess und dortige Veranstalter verbunden sind über Stadtgrenzen hinweg. Zudem kooperieren zwei Jülicher Veranstalter, um gemeinsam ein Event auf die Beine zu stellen. Die NoiseLess-Reihe im KuBa und die Werbegemeinschaft um Ute Werner und ihr Team zeigen eine tolle Kooperation.

„Blister in the Sun“ aus Düsseldorf bestehen seit Sommer 2015 und haben sich nach der ersten, gleichnamigen Single der „Violent Femmes“ benannt. „Blister in the Sun“ sind Stefan Wehlings (Gesang, Gitarre), Volker Rohde (Bass, Gitarre und Gesang) und seit 2016 Manuel Müller (Schlagzeug). Das Trio hat sich einen lang gehegten Traum erfüllt und bespielt Straßen, Parks, Bühnen, Feste/Feten,Trödelmärkte, Bars, Kneipen und Cafes mit ihren Lieblingsstücken aus der Musikgeschichte.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert