Aldenhovener Ex-Gemeindedirektor Goertz stirbt im Alter von 90 Jahren

Letzte Aktualisierung:
Hermann Goertz
Der ehemalige Aldenhovener Gemeindedirektor Hermann Goertz (90) ist tot. Er war 24 Jahre lang Verwaltungschef. Foto: Zantis

Aldenhoven. Der ehemalige Aldenhovener Gemeindedirektor Hermann Goertz (90) ist tot. Goertz, der aus dem Heinsberger Land stammte, war 24 Jahre lang Verwaltungschef.

1959 wurde er als Amtsdirektor im Kasino der Zeche Emil Mayrisch in Siersdorf vereidigt. 1983 trat er in den Ruhestand und wurde Geschäftsführer des Wasserwerkes Aldenhoven.

Die größte Herausforderung in seiner Amtszeit war die Wohnraumbeschaffung für die zugewanderten Bergarbeiter. Und Aldenhoven war zudem damals die „kinderreichste Gemeinde der Bundesrepublik Deutschland”.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert