Aldenhovener Eigenbau beseitigt Ölspuren

Von: gre
Letzte Aktualisierung:
6195691.jpg
Stolz führte Andreas Ziegner den Eigenbau vor. Foto: Greven

Aldenhoven. Die neueste Errungenschaft der Aldenhovener Feuerwehr-Löschgruppe ist der Eigenbau einer Kehrmaschine, um Ölspuren zu beseitigen. Es war einmal eine alte Kehrmaschine, die zum Bauhof der Gemeinde gehörte. Diese haben die Wehrleute in Feierabend-Arbeit auf- und umgerüstet.

Verrostete Bleche mussten entfernt und neue eingeschweißt werden. Das Fahrzeug wurde in „Feuerwehr-rot“ lackiert und beschriftet. Am Heck ist ein Behälter befestigt, in dem sich Ölbindemittel befinden, die auf Ölspuren verteilt werden. Die Kehrbesen sammeln alles wieder auf. Auf diese Weise vermeiden die Wehrleute die bisher notwendigen Arbeiten per Hand.

Leserkommentare

Leserkommentare (1)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert