Aldenhoven - Aldenhoven startet einen Versuchsballon am Osterfest

Aldenhoven startet einen Versuchsballon am Osterfest

Von: Kr.
Letzte Aktualisierung:
9811081.jpg
Gut angenommen wurde von der Bevölkerung der 1. Aldenhovener Ostermarkt. Foto: Krol

Aldenhoven. Wann hat man in der Region schon einmal die Gelegenheit, einen Osterspaziergang mit einem kleinen Einkaufsbummel zu verbinden? Die Gemeinde Aldenhoven war hier aktiv geworden und hatte über das Osterwochenende einen Ostermarkt im Römerpark organisiert.

Klein aber fein präsentierte sich dieser Versuchsballon, der zu einer festen Einrichtung werden soll. Zahlreiche Besucher, vor allem Familien mit Kindern, nutzten dieses Angebot, bot es doch zum einen die Gelegenheit, ohne Stress und vor allem ohne Autoverkehr durch die Budengassen zu bummeln und gleichzeitig ein wenig Frischluft zu schnappen.

Ein Hauch von Frühling lag in der Luft, denn auch das Wetter spielte mit. Ein buntes, vielfältiges Angebot wartete auf die Gäste. Lederwaren und Keramik waren ebenso vertreten wie Haushaltsartikel, Dekorationen für Haus und Garten und Textilien. Die Polizei war vertreten, bei der Zweiradbesitzer ihr Gefährt codieren lassen konnten.

Die Freiwillige Feuerwehr Aldenhoven präsentierte einen Teil ihres Fuhrparks und daneben rundeten niedliche Kuscheltiere, Floristik und Schmuck das Angebot ab. Natürlich war auch für Essen und Trinken bestens gesorgt. Es duftete nach Popcorn, Waffeln und an einer anderen Ecke nach leckerer Bratwurst. Die Besucher konnten es sich also gut gehen lassen und sorgten für reichlich Leben auf diesem ersten Aldenhovener Ostermarkt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert