Linnich - Ärzte-Trio nimmt Hausarztcentrum in Betrieb

Ärzte-Trio nimmt Hausarztcentrum in Betrieb

Von: ojo
Letzte Aktualisierung:
aerztebu
Dr. Dieter Scholz, Markus Goertz und Dr. Frank Zillekens (v.l.) sind angekommen. Mit dem gemeinsam geschaffenen Hausarztcentrum setzen sie lange gehegte Vorstellungen einer modernen Arztpraxis um. Foto: Jonel

Linnich. Weiß ist die nun vorherrschende Farbe im ehemaligen „Post-Karree” an der Rurstraße in Linnich. Nach einer Umbauzeit von einem halben Jahr sind die Spuren des Niedergang an der L-förmigen Geschäftszeile verschwunden. Dafür weist ein C aus drei parallelen Linien auf den neuen inhaltlichen Schwerpunkt in diesem markanten innerstädtischen Bereich hin.

Das C ist das Logo des Hausarztcentrum Linnich, das das Ärzte-Trio Dr. Frank Zillekens, Markus Goertz und Dr. Dieter Scholz offiziell eröffneten. Die drei Ärzte verwirklichten am neuen Standort ihre Vorstellungen eine modernen Praxis.

Aus der 150 Quadratmeter „kleinen” Praxis an der Mahrstraße zog das Trio mit seinem Stab an Mitarbeiterinnen in den bestens erreichbaren Innenstadtbereich. Das neue Hausarztcentrum wird auf 300 Quadratmetern - ebenerdig und barrierefrei - den Anforderungen gerecht, die an einen modernen Praxisbetrieb mit Behandlungs- und Besprechungsräumen, Labor und separater Rezepttheke gestellt werden.

Dr. Frank Zillekens outete sich in der Begrüßung der Gäste zur Praxiseröffnung als derjenige aus dem Trio „mit der größten Umzugserfahrung”. Vor 16 Jahren übernahm er die Praxis von Dr. Helmut Verlemann, aus der er 2002 an die Mahrstraße zog, wo er mit Markus Goertz eine Gemeinschaftspraxis einrichtete. Wieder acht Jahre später nach der zwischenzeitlich Erweiterung des Ärzteduos mit Dr. Dieter Scholz, Facharzt für Innere Medizin, zum Trio nun der Umzug an die Rurstraße. Ein weiterer Umzug sei definitiv nicht mehr geplant, versicherte Zillekens.

Dem Trio war es ein Bedürfnis, die neue Praxis einweihen zu lassen. Diesen Part übernahm Pfarrer Konrad Barisch gerne. Als „große Gitarrenfans” hatten die drei Ärzte ihren Freund und Musiker Hajo Hintzen gebucht, der mit drei Stücken auf der Konzertgitarre die Eröffnungsfeier musikalisch bereicherte.

Mit dem Praxis-Umzug, dem sich ein Apotheker und ein Drogeriemarkt anschlossen, ergab sich auch eine Lösung unter dem Aspekt Stadtentwicklung. Der Leerstand eines Großteils der Immobilie samt der Sorge um eine Verödung der Fläche galt über Jahre - abgesehen von der Stadthalle - als größtes Problem der Innenstadt.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert