A44: Jülich-West komplett gesperrt

Von: red
Letzte Aktualisierung:

Jülich. Die Anschlussstelle Jülich-West an der Autobahn 44 ist ab Freitagabend, 18 Uhr, bis Montag, 13. Juni, 5 Uhr, komplett gesperrt.

Betroffen sind die Verkehrsteilnehmer, die in Richtung Düsseldorf fahren. Darauf weist der Landesbetrieb Straßenbau hin.

Die Auf- und Abfahrt Richtung Aachen ist schon seit dem 23. Mai gesperrt. Ab Freitagabend kommen nun die Auf- und Abfahrt in die andere Fahrtrichtung hinzu.

Grund für die Sperrungen seien Arbeiten im Rahmen des Neubaus der angrenzenden Landstraße.

Hinweis: Zunächst hätte die A44 erst ab 20 Uhr gesperrt sein sollen. Freitagmorgen hieß es, dass sie bereits ab 18 Uhr nicht mehr befahrbar ist.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert