2. Nikolausmarkt in der Alten Schule Rödingen

Letzte Aktualisierung:

Titz. Zum 2. Nikolausmarkt auf dem Rödinger Schulhof lädt der Bürgerverein „Unsere Alte Schule“ Rödingen für Samstag, 3. Dezember, ein.

Bereits um 11 Uhr öffnet der vorweihnachtliche Markt seine Pforten. Der Mittagstisch ist reich gedeckt. So werden unter anderem gebackenen Reibekuchen gereicht.

Diverses Essbares sowie eine Cafeteria mit selbstgebackenem Kuchen, Waffeln und mehr lassen niemanden hungrig nach Hause zurückkehren. Verkaufsstände im weihnachtlichen Budenzauber haben so manches Angebot parat, was gerade zur anstehenden Geschenkezeit passt.

Über den ganzen Tag sind Schulgebäude und Klassenräume geöffnet, um einen Blick auf die dort tägigen Firmen zu werfen. Das Angebot erstreckt sich von gesunder Ernährung, sportlichen Aktivitäten für Körper, Leib und Seele sowie die Beratung in den unterschiedlichsten Lebenslagen.

Bei allem, was mit Kamera, Foto, Entwicklung und Bearbeitung zu tun hat, können Interessenten bei einer persönlichen Beratung Wissenswertes erfahren.

Passend zur Jahreszeit stimmen im Hintergrund musikalische Klänge die Besucher auf die Weihnachtszeit und ihre Bedeutung ein. Zum Beginn der Dämmerung unterstreicht ein Überraschungsgast die Atmosphäre mit einem speziellen musikalischen Potpourri.

Im Altbau werden im Laufe des Nachmittages Weihnachtsgedichte und -geschichten für kleine und auch große Besucher vorgelesen.

Der Erlös des Nikolausmarktes fließt in die Umgestaltung der Alten Schule in ein Bürger-, Mehrgenerationen- und Vereinshaus. Daher freut sich der Bürgerverein schon jetzt auf guten Zuspruch und bittet um regen Besuch und Unterstützung.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert